Hinweis

Für dieses multimediale Reportage-Format nutzen wir neben Texten und Fotos auch Audios und Videos. Daher sollten die Lautsprecher des Systems eingeschaltet sein.

Mit dem Mausrad oder den Pfeiltasten auf der Tastatur wird die jeweils nächste Kapitelseite aufgerufen.

Durch Wischen wird die jeweils nächste Kapitelseite aufgerufen.

Los geht's

Georgien und die Liebe zu Europa

Logo http://reportageschule.pageflow.io/georgien-und-die-liebe-zu-europa

Die Osterweiterung der EU ist nicht nur eine Sache der Politik, sondern auch der Herzen. 69% der Georgier unterstützen die Annäherung des Landes an Europa. Das ist mehr, als in manchem Land der EU. Aber die Liebe hat auch Grenzen. In einer Blitzumfage haben wir vier Georgier befragt, was sie über Europa denken.

Zum Anfang

Rezo ist ein traditioneller georgischer Bäcker. Er würde gerne seine Tradition nach Europa bringen.

Zum Anfang
Zum Anfang
Video

Anka studiert in Tiflis Journalismus. Die Georgierin ist in Deutschland geboren und schwärmt von dem Land. Nur ein Detail sollte ihre Heimat nicht übernehmen.

Zum Anfang
Zum Anfang
Video

Soft Eject ist eine ziemlich bekannte georgische Popband. Die Band wurde 1989 gegründet und traf den Musikgeschmack einer Jugend, die heimlich mit Beatles, Pink Floyd, Rolling Stones oder Led Zeppelin aufgewachsen war. Nach dem Zerfall der Sowjetunion wurde die Mischung aus europäischem und georgischen Stil sehr populär.

Was bedeutet Europa für den Sänger Petscho?

Zum Anfang
Zum Anfang
Video

Inga ist die Geschäftsführerin von Promo-Shop. Die Druckerei bedruckt T-Shirts, Kugelschreiber oder Buttons. Die Flagge der EU ist dabei ziemlich oft gefragt. Was bedeutet Europa für die Unternehmerin?

Zum Anfang
Zum Anfang
Zum Anfang
Scrollen, um weiterzulesen
Wischen, um Text einzublenden